Bis zum 37. Golf-GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee 2018 sind es nur noch Tage!
VWTeam.com - Das VW & Audi Tuning Portal

Günstig ans neue Traumauto von VW - aber wie?








Günstig ans neue Traumauto von VW - aber wie?Autos sind ein teures Vergnügen. Viele Käufer kommen um eine Finanzierung nicht herum. Selbst ein Kleinwagen kostet heutzutage eine ordentliche Stange Geld. Sie müssen deshalb kein Sparfuchs sein, um beim Autokauf sparen zu wollen - den vollen Herstellerpreis muss man schließlich so gut wie nie bezahlen! So lassen sich beim Händler um die Ecke bereits Rabatte um die 10% herausholen, wenn man nur ein wenig verhandelt. Doch wir zeigen Ihnen heute, wie Sie noch deutlich billiger wegkommen können und das sogar komplett ohne Verhandeln. Die Rede ist von sogenannten EU Neuwagen, welche Ihnen bei vielen Fahrzeug-Modellen Rabatte im Bereich von 20 bis 30% bescheren können. Und bei so manchem Auto ist sogar noch mehr drin - bis zu 46% Rabatt lassen sich bei bestimmten Modellen herausholen!


Unterschiedliche Preise innerhalb der EU

Unterschiedliche Preise innerhalb der EUDank der Europäischen Union und dem Schengenabkommen können Sie Waren aus dem EU-Ausland zoll- und steuerfrei einkaufen. Nun lassen sich in anderen Ländern gerade bei Autos oft Schnäppchen finden. So sind viele Autos in Ländern wie Dänemark oder Ungarn deutlich billiger zu bekommen, als in Deutschland. Und genau diese Fahrzeuge können Sie zum günstigen Preis im Ausland kaufen und dann abgabefrei nach Deutschland importieren!

Die günstigen Preise können auf mehrere Arten (auch kombiniert) zustande kommen. So gibt es Länder, in denen die Besteuerung der Fahrzeuge deutlich niedriger ausfällt und so der Preis schon einmal gedrückt werden kann. Zusätzlich müssen Automobilhersteller in Ländern mit geringerer Kaufkraft ebenfalls die Basispreise der Fahrzeuge verringern, um dort überhaupt Verkäufe erzielen zu können. Zuletzt lassen sich auch oft Währungsschwankungen ausnutzen, schließlich haben nicht alle Länder innerhalb der EU auch den Euro!

All diese Faktoren bewirken, dass ein Auto selbst mit Transportkosten noch deutlich günstiger im Ausland zu erwerben ist. Nun stellt sich nur noch die Frage, in welchem Land sich das gewünschte Modell zu den besten Konditionen erwerben lässt.


EU Neuwagen einfach beim deutschen Händler

EU Neuwagen einfach beim deutschen HändlerTatsächlich gibt es immer wieder Schwankungen, wodurch man keine allgemeine Empfehlung für gewisse Länder aussprechen kann. Sehr gute Preise erhalten Sie im Allgemeinen in Dänemark und Ungarn. Einen Reimport selbständig durchzuführen birgt außer dem Finden des besten Angebots auch noch einige weitere Stolpersteine. Wir empfehlen Ihnen deswegen den Kauf bei einem in Deutschland ansässigen Importeur. Dieser kann sich individuell um Ihre Bedürfnisse kümmern und dank Mengenrabatten, die er bei den ausländischen Vertragshändlern erhält, sogar noch einmal bessere Konditionen anbieten!


Bestellung ohne Risiko

Unsere Empfehlung: Bestellen Sie einen Neuwagen bei der Firma Knott aus Tutzing. Sie erhalten eine deutschlandweite Lieferung bis vor die Haustüre und, was noch viel wichtiger ist: Sie gehen kein Risiko ein! Der genannte Importeur führt den Import Ihres gewünschten Neuwagens aus, ohne dass Sie auch nur einen Cent im Voraus bezahlen müssen! Das Geld für den Wagen übergeben Sie ganz einfach bei der Fahrzeugübernahme, und nur, wenn das bestellte Auto auch genau dem entspricht, was Sie bestellt haben! Dank der genannten Punkte und Online-Konfigurator ist die Bestellung kinderleicht und Sie müssen nicht einmal verhandeln, um Ihren Traumwagen zu einem Preis zu erhalten, der bei einem deutschen Vertragshändler niemals denkbar wäre.


Kategorie: Tuning News | Hits: 1977 | 07.07.2016 - 12:00

Kommentare



Das könnte Dich auch interessieren


Aktuelle Umfrage
Wann fahrst Du an den Woerthersee?
3 Wochen davor
2 Wochen davor
1 Woche davor
Offizieller Termin
1 Woche danach
Ich war 2018 nicht
Ich war noch nie
Ergebnis | Archiv