Swiss-Box LET11 Chiptuning VW & Audi

 599,00

zum Angebot*

Beschreibung

Das swiss-box Leistungskit für VW und Audi Chiptuning ist mittels einfacher Plug&Play Steckverbindung und dank Original Steckverbinder in wenigen Minuten schnell montiert und einsatzbereit. Erlebe die Welt von Spaß und Dynamik beim Autofahren, bei gleichzeitiger Möglichkeit effektiv Kraftstoff einzusparen.

  • Bis zu 30% mehr Leistung & bis zu 20% mehr Drehmoment
  • Bis zu 15% Spritersparnis
  • die Überwachungsfunktionen bleiben erhalten
  • individuelle Anpassung der Motordaten
  • kein Eingriff ins Original-Steuergerät
  • Rückrüstung jederzeit möglich

Mit einer über 15-jährigen Erfahrung in der Herstellung und Entwicklung von Plug&Play Leistungssteigerungen ist Swiss-Box Chiptuning bei VW & Audi einer der führenden Hersteller in der Motoroptimierung. Permanente Softwareentwicklung auf jeden Motortyp abgestimmt, verbunden mit modernster HichTech Microtechnik in der Fertigung, machen die LET11 Leistungssteigerung zur 1. Wahl bei Werkstätten und Endkunden.

LET11 ist in max 15 Minuten fix und fertig eingebaut

Dazu ist kein Spezialwerkzeug etc. notwendig. LET11 wird mit Originalsteckern im Fahrzeug verbaut. Es müssen keine Lötarbeiten etc. vorgenommen werden. Das Originalsteuergerät wird nicht geöffnet!

… und so einfach funktionierts!

  1. Motorabdeckung entfernen

    Entferne die Motorabdeckung. Diese ist meist nur aufgesteckt, in wenigen Fällen muss eventuell eine Verschraubung gelöst werden. Bevor Du die Steckverbindungen am Fahrzeug löst, verriegele bitte die Türen und warte ca. 3 Minuten. Du solltest im Motorraum ein leises Klicken hören.

  2. Stecker im Motorraum lösen

    Wie in der Anbauanleitung beschrieben löst Du vorsichtig den Original-Stecker am Fahrzeug. Gehe hierbei vorsichtig zu Werke und verwende keine spitzen oder scharfkantigen Werkzeuge.

  3. LET11 Kabelsatz mit Sensor verbinden

    Nimm nun den mitgelieferten Kabelsatz und verbinde den passgenauen Stecker mit dem Sensor am Motor. Verbinde nun auch noch das andere Ende des LET11 Kabelstrangs an dem noch freien Stecker.

  4. LET11 Modul anschliessen

    Verlege den Kabelstrang sauber und achte darauf, dass dieser nicht an beweglichen Teilen wie Lichtmaschine etc. scheuert. Nutze zur Verlegung auch die Kabelbinder. Nimm das Modul und stecke es an den Kabelstrang an. Verschraube die Steckverbindung.

  5. Abschlusstest

    Betätige die Zündung. Prüfe an der LET11 Box ob die grüne LED leuchtet. Das ist die Sichtkontrolle für einen erfolgreichen Einbau Deines VW & Audi Chiptuning.

  6. Schutztasche

    zum Schluss stecke das LET11 Modul in die mitgelieferte Schutztasche. Befestige das LET11-Modul an einem leicht zugänglichen Ort mittels beiliegender Kabelbinder. Montiere die Motorabdeckung. Fertig ist Dein VW Chiptuning!