EU-Reimporte: Gute Vorbereitung beim Neuwagenkauf spart richtig Geld

Der neue Volkswagen Polo GTI - Bild: Volkswagen AG

Auf den ersten Blick scheint es, als überschlugen sich hiesige Autohersteller und -händler derzeit mit Rabatten für Neuwagenkäufer. Doch ein genauerer Blick offenbart, dass der durchschnittliche Neuwagenpreis in Deutschland bereits seit Jahren konstant steigt: Mit ursprünglich 25.780 Euro mussten Autokäufer im Jahr 2012 fast 6.000 Euro weniger zur Seite legen, als es im Jahr 2018 (31.130 Euro) bereits der Fall war. Weiterlesen

Günstig ans neue Traumauto von VW – aber wie?

Günstig ans neue Traumauto von VW - aber wie?Autos sind ein teures Vergnügen. Viele Käufer kommen um eine Finanzierung nicht herum. Selbst ein Kleinwagen kostet heutzutage eine ordentliche Stange Geld. Sie müssen deshalb kein Sparfuchs sein, um beim Autokauf sparen zu wollen – den vollen Herstellerpreis muss man schließlich so gut wie nie bezahlen! Weiterlesen