VW geht in den Mietwagenmarkt

VW geht in den MietwagenmarktDer Mietwagenmarkt boomt – vor allem in Großstädten steigen immer mehr Menschen auf Mietwagen um, statt selbst ein Auto zu besitzen. Durch die gute Infrastruktur in Form von Bussen, Zügen oder S-Bahnen lohnt es sich in Städten kaum noch ein eigenes Auto zu besitzen. Beim nächsten Wochenendtrip, der Urlaubsreise oder aus geschäftlichen Gründen wollen die Deutschen aber nach wie vor nicht auf ihr geliebtes Auto verzichten – Mietwagen sind daher gefragt. Nun steigt auch VW in das lukrative Geschäft ein. Im folgenden Beitrag werden die Unterschiede zu anderen Händlern, Konditionen und Standorte der VW Mietwagen einmal genauer betrachtet.


Ein bestimmtes Fahrzeugmodell fahren? – Bei VW ist das möglich!

Volkswagen Financial Services | Rent-a-Car, oder kurz VW FS | Rent-a-Car, heißt die Autovermietung von VW offiziell. Gemietet werden können alle Modelle der VW-Marke, dazu zählen auch Audi, SEAT, SKODA sowie VW Nutzfahrzeuge. Da die Vermietung in Kooperation mit den VW Autohäusern stattfindet, verfügt VW mit aktuell 227 Standorten in Deutschland schon jetzt über ein gut ausgebautes Mietwagennetz in allen Bundesländern. Die Mietung der VW-Wagen ist unkompliziert und schnell. Sie hebt sich von anderen Anbietern durch die verschiedenen Möglichkeiten der Fahrzeugauswahl ab. Sie können sich für eine bestimmte Fahrzeugklasse oder aber gegen einen kleinen Aufpreis für ihr Wunschmodell entscheiden. Wer schon immer ein bestimmtes Modell für ein Wochenende Probe fahren wollte, hat hier die Möglichkeit.

Bei den mietbaren Automodellen handelt es sich um zuverlässige Mietwagen mit geringen Kilometerlaufleistungen. Sie entsprechen einem hohen Sicherheitsniveau und einer guten Ausstattung. Die Wagen können von einzelnen Tagen bis hin zu Monaten gemietet werden.

Spezielle Mietmodelle für Geschäftskunden

Für Geschäftskunden bietet VW spezielle Mietoptionen an, die auf die Anforderungen in einzelnen Berufsbereichen abgestimmt wird. Dazu gehören beispielsweise Kurzzeitmiete, für die kurzfristige Anmietung mehrere Mietwagen oder eine Langzeitmiete der Autos, die den perfekten Übergang zwischen verschiedenen Leasing-Angeboten darstellt.

Mit dem Konzept des Carpool-Managements von VW können auch Mitarbeiter online auf die sich im firmeneigenen Pool befindlichen Fahrzeuge zugreifen. Dieses Konzept ist effizient und erleichtert die täglichen Geschäftsabwicklungen in Unternehmen.

Beliebte Reiseziele der Deutschen: Dies gibt es mit dem Mietwagen zu beachten

Spanien, Italien, Dänemark, Österreich, Kroatien und Frankreich sind bei den Deutschen beliebte Reiseziele im Sommer, die sie gern mit dem Auto entdecken. Reisen mit dem Auto bietet nämlich viele Vorteile:

  • Bequeme An- und Abreise direkt von zu Hause aus
  • Keine Begrenzung von Gepäck – besonders interessant für diejenigen die im Ferienhaus Urlaub machen
  • Mobil auch am Urlaubsort
  • Optimale Unterhaltung für Kinder auf der Hin- und Zurückreise – Pausen, wann die Familie eine benötigt
  • Je mehr Personen mitfahren desto günstiger wird die Reise gegenüber Flugreisen
  • Flexible Reisegestaltung: nicht an genaue Abfahrtszeiten gebunden und Stopps bei Familienmitgliedern, die in anderen Städten wohnen, können einfach mit eingeplant werden

Wer seinen Roadtrip ins nächste europäische Nachbarland plant, sollte sich zuvor jedoch über die dortigen Reglungen informieren. Es sollte vorab geklärt werden, welche Vignetten, Mautgebühren oder Versicherungen im jeweiligen Land benötigt werden und ob der Mietwagenanbieter Fahrten ins Ausland erlaubt. Wer mit einem größeren Auto, wie z.B. dem VW California verreist, sollte vorab auch klären, an welchen Orten Camping erlaubt ist.

Wann fährst Du zum GTI Treffen an den Wörthersee?


Zeige Ergebnisse
Alle Umfragen anschauen


Loading ... Loading ...

Wenn´s Dir gefällt teile es bitte. Danke!


Das könnte Dich auch interessieren