Das Wörtherseetreffen 2017 – ein riesen Erfolg!

Das Wörtherseetreffen 2017 - ein riesen Erfolg! - Foto: Franz HabichDas Motto “Coming home” haben die GTI Fans und Besucher dieses Jahr wörtlich genommen, wie die nun vorliegenden Zahlen bestätigen. Beim 36. Treffen sind 7.300 Autos ins GTI Mekka eingefahren (im Vorjahr 5.993 Fahrzeuge) – die dafür ein Tagesticket oder 4-Tages gekauft haben. Die Anzahl der Personen, die in den 4 Veranstaltungstagen vom 24.-27. Mai nach Reifnitz gekommen sind, liegt bei 125.000. Laut Gemeinde ebenfalls eine beachtliche Steigerung zu 2016 mit 120.000.

Diese Besucherzahl setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen: aus den verkauften 4-Tages Packages sowie den Tages-Eintrittstickets (z.B. von Schiff oder Shuttle-Bus), aus den Auto – Tagestickets und den geschätzten Personen, die am Samstag beim Lederhosen & Dirndl Tag in Tracht kamen und somit keinen Eintritt zahlen mussten.

Deine Werbung hier? Kontaktiere uns!

“Die gemeinsamen Aktivitäten mit VW, den Fanclubs und der GTI Community tragen Früchte – unsere Maßnahmen werden bestens angenommen”, freut sich GTI Gastgeber Bürgermeister Markus Perdacher. Für 2018 wird man an dieser Art Veranstaltungskonzept festhalten und sich wieder – gemeinsam mit den Kooperationspartnern und GTI Fans – spannende Highlights einfallen lassen.


Teile diese Seite:

Welches ist das Tuning Deiner Wahl?


Zeige Ergebnisse
Alle Umfragen anschauen


Loading ... Loading ...

Das könnte Dich auch interessieren